Werbung

Google Earth Studio für Web Apps

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.0
  • 4.2
  • (137)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Die eigene Geschichte der Welt

Google Earth Studio ist eine kostenlose Multimedia-Animationssoftware, die von Google entwickelt wurde. Die Animationssoftware ist für die grafische Gestaltung mit 3D-Bildern konzipiert. Es nutzt das bereits verfügbare Google Earth zur Darstellung der 3D-Modelle.

Verwendung der neuesten Kartierungstechnologie

Google Earth wurde ursprünglich am 11. Juni 2001 mit dem alleinigen Ziel veröffentlicht, die Erde aus allen verfügbaren Blickwinkeln zu betrachten. Es nutzt mehrere Fotos von der Straßenebene bis zur Luftaufnahme über Satellit für eine genaue Wiedergabe der Erde. Benutzer können Straßen, Städte, Landschaften und sogar Kontinente anzeigen. Andere Hilfsmittel umfassen die Kartierung der Sterne und anderer Himmelskörper. Die Verfügbarkeit von Google Earth auf verschiedenen Plattformen und seine intuitiven Werkzeuge machen es zu einer zuverlässigen Plattform für die Entdeckung der Welt.

Rendern von Karten in die 3D-Umgebung

Google Earth Studio wird hauptsächlich für die Erstellung von Animationen verwendet, gleichzeitig vereinfacht es den Prozess für Anfänger. Die Animationssoftware nutzt für die Darstellung die Native-Client-Technologie von Google. Diese Animationssoftware wird mit Keyframe-Animationswerkzeugen geliefert, die heute zum Standard jeder Animationssoftware gehören. Die Benutzer können den virtuellen Globus bewegen und auch Keyframes an Orten ihrer Wahl setzen. Den Benutzern stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung, Szenen zu erfassen. Sie können entweder eine Ansicht der Umlaufbahn des Planeten oder einen Flug von einem Punkt der Erde zu einem anderen Punkt haben. Es gibt fünf verfügbare Vorlagen für die einfache Aufnahme von Szenen. Es hat Animationseffekte für die Kamera. Sie ermöglicht die Manipulation des Sonnenstandes, des Sichtfeldes für die virtuelle Kamera und vieles mehr. Die Animationssoftware bietet eine praktische Kartenbeschriftung und Pins für die Postproduktion. Es ist auch mit Adobe After Effects über den 3D-Kameraexport kompatibel.

Jeder Ort hat eine Geschichte

Google Earth Studio ist ein hilfreiches Tool für 3D-Animatoren, die geografisch genaue Orte auf der Erde rendern müssen. Die Erstellung von 3D-Modellen für Straßen, Gebäude, Bäume, Gewässer und Landschaften kann zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Die Animationssoftware kann diesen Vorgang verkürzen und stattdessen in die Kinematographie springen. Dies ist ideal für Bildungs- oder Berufsprojekte, die die Darstellung bestimmter geografischer Standorte erfordern.

Vorteile

  • Erstellen von Animationen aus Google Earth-Bildern
  • Hinzufügen von Etiketten und Pins in der Animation
  • Erstellen von Standbildern oder animierten Aufnahmen
  • Angetrieben durch branchenübliche Animationswerkzeuge

Nachteile

  • Es fehlen die meisten 3D-Bearbeitungswerkzeuge
  • Eine browserbasierte Plattform mit minimalen 3D-Details
  • Bilder von privaten Orten können nicht gerendert werden
  • Kann große Systemressourcen verbrauchen

Google Earth Studio für Web Apps

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 1.0
  • 4.2
  • (137)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Google Earth Studio

Haben Sie Google Earth Studio ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Google Earth Studio

  1. Google Maps Space

    2017
    • 4.5
    • (71 Bewertungen)

    Mondkrater und Planeten von zu Hause aus ansehen

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.